Oberwelt e.V.
Reinsburgstrasse 93 D 70197 Stuttgart Tel. + Fax: +49 711 6150013 info[at]oberwelt.de www.oberwelt.de

Videostill aus „warten 1, Ellwangen“
(Uraufführung im Off-Space)











warten (work in progress)
performative Arbeitsgelegenheiten für Asylsuchende

Martina Geiger-Gerlach


(english)Das modellhafte Konzept zur experimentellen
Zusammenarbeit von Asylsuchenden und
Ausstellungshäusern setzt auf die Präsenz und
Schönheit des Einzelnen, auf die gegenseitige
Wahrnehmung ohne persönlichen Kontext und
auf das Wirken von Raum und Zeit. Weitergedacht
könnte die Bereitstellung von Arbeitsgelegenheiten
an Kunstinstitutionen inmitten des laufenden
Ausstellungsbetriebs zum Statement einer ganzen
Szene werden. Martina Geiger-Gerlach stellt ihr
2014 in Ellwangen gestartetes partizipatives
Performance-Projekt vor und lädt zur Diskussion.

Präsentation und Diskussion Freitag, 12. Juni, 19.00 Uhr

www.geiger-gerlach.de




waiting (work in progress)
performative job opportunities for asylum seekers
Martina Geiger-Gerlach

This model for experimental collaboration between asylum seekers and exhibition houses and museums focuses on the presence and beauty of the individual, on mutual awareness without personal context and the workings of space and time. Taking this line of thought further, providing job opportunities at art institutions during exhibitions could become a statement for a whole scene. Martina Geiger-Gerlach will present her participatory performance project that was launched in Ellwangen in 2014 and then open the floor to discussion.


Presentation and discussion
Friday 12th June 2015, 7 pm







back    <<O>>