Presse & Archiv




^ nach oben

UND#6, Karlsruhe 2011

In ca. 50 Drehstunden an fünf Tagen (8. bis 13. März 2011) während der alternativen Messe in der schönen Nancy-Halle am Kongresszentrum ließen sich über hundert spontane neue und einige erfahrene Darstellerinnen und Darsteller auf erhebende Sequenzen am Bug, auf die dicke Luft im Salon, den Frieden des Hecks am Spätnachmittag und das Grauen von Enola ("Rose") an der abendlichen Reling ein. Zu den Höhepunkten zählten die Delphinschwärme, die edlen Köter der ersten Klasse und der allegorische Schwenk durch den Salon, in dem Enola ihr Leben an sich vorüberziehen sieht, und an dem gleichzeitig 19 Darsteller/innen in äußerst differenzierten Choreografien mitwirkten.


und201101.jpg image/jpeg
31171 Bytes
07/21/2018 08:40:35 PM
und201102.jpg image/jpeg
20109 Bytes
07/21/2018 08:40:35 PM
und201103.jpg image/jpeg
16664 Bytes
07/21/2018 08:40:34 PM
und201104.jpg image/jpeg
30105 Bytes
07/21/2018 08:40:34 PM

^ nach oben

Letzte Änderung: 05/03/2020 01:52:56 PM